all about the future

Als in Berlin ansässiges Real Estate Family Office verfügt die Atrium Development Group über umfangreiches Know-how für Projektentwicklungen in den Bereichen Büro und Hotel sowie Serviced Apartments und Healthcare-Immobilien.

Dabei blicken wir auf mehr als 15 Jahre Erfahrung in der Immobilienbranche sowie auf über 250.000 Quadratmeter realisierte Bruttogeschossfläche zurück. Wir verwirklichen vielversprechende Immobilienprojekte in den deutschen Metropolen– und richten uns dabei nicht nur nach dem Status quo, sondern identifizieren gemeinsam mit unseren Partnern städtebauliche Potenziale.

working for values

  • 613Home Page
    Berlin

    Rudolfstraße / Ehrenbergstraße

    Die Rudolfstraße befindet sich vis á vis zur Warschauer Straße und ist Bestandteil der Oberbaum City. Als städtebauliches Scharnier zwischen dem subkulturellen geprägten RAW-Gelände und der kommerziell geprägten Mediaspree plant die Atrium eine Quartiersentwicklung, welche den urbanen und kreativen Flair der besonderen Lage aufgreifen und erlebbar machen soll.

    coming soon
  • Berlin

    Kurfürstendamm

    In bester Lage des Kurfürstendamms ist eine umfassende Neuausrichtung des Hotel Mondial zu einem auserlesenen und exklusiven Boutiquehotel vorgesehen. Mit einem qualitativ hochwertigen Beherbergungs- und Gastronomieangebot soll die Aufenthaltsqualität am Traditionsboulevard nachhaltig und signifikant für Reisende und Bewohner der Hauptstadt gesteigert werden.

    coming soon
    612Home Page
    Berlin

    Kurfürstendamm

    In bester Lage des Kurfürstendamms ist eine umfassende Neuausrichtung des Hotel Mondial zu einem auserlesenen und exklusiven Boutiquehotel vorgesehen. Mit einem qualitativ hochwertigen Beherbergungs- und Gastronomieangebot soll die Aufenthaltsqualität am Traditionsboulevard nachhaltig und signifikant für Reisende und Bewohner der Hauptstadt gesteigert werden.

    coming soon
  • 68Home Page
    Berlin

    Revaler Straße

    In zentraler Lage von Berlin Friedrichshain, entlang des Kreuzungsbereiches der Revaler Straße und Modersohnstraße, hat die Atrium Development Group ein hochwertiges und modernes multi-tenant Bürogebäude entwickelt.

    view project
  • Frankfurt a.M.

    Gutleutstraße

    Im Frankfurter Gutleutviertel, nur wenige hundert Meter vom Hauptbahnhof entfernt, konzipiert die Atrium Development Group ein Boardinghouse mit 248 Zimmern und zahlreichen Annehmlichkeiten, darunter ein Restaurant für Bewohner und Nachbarn.

    view project
    73Home Page
    Frankfurt a.M.

    Gutleutstraße

    Im Frankfurter Gutleutviertel, nur wenige hundert Meter vom Hauptbahnhof entfernt, konzipiert die Atrium Development Group ein Boardinghouse mit 248 Zimmern und zahlreichen Annehmlichkeiten, darunter ein Restaurant für Bewohner und Nachbarn.

    view project
  • 1 Mrd. €

    Realisiertes Projektvolumen

  • 18

    Entwicklungsprojekte (Büro- Geschäftshäuser, Healthcare, Serviced Apartments)

  • 250.000 m2

    Realisierte Bruttogeschossfläche

  • 150.000 m2

    Bruttogeschossfläche in Bau/Planung

stay up to date

  • Oase für die Berliner Kulturszene

    In Friedrichshain entsteht ein neuer Ort für Kreative. Bei Cura Berlin gibt es Veranstaltungen, in den Tamara-Danz-Höfen bald Innenräume

  • Der Musik den Hof machen

    In Friedrichshain soll ein neues Kulturareal entstehen. Technopartys und Workshops finden schon statt

  • New city planning: Berlin is Germany´s perfect mixed-use development case study

    In days gone by, when there was no such thing as building codes or urban planning, towns and cities grew organically.

  • Arbeiten, wo andere feiern

    Etwa zwei neue Start-ups gibt es in Berlin – pro Tag! Das untermauert den Spirit dieser Stadt: Die Menschen hier sind leidenschaftlich und mutig, ideenreich und stolz darauf, sie wollen Dinge verändern oder vielleicht sogar die ganze Welt zu einem besseren Ort machen; sie wollen begeistern und von ihrem neu gegründeten Unternehmen begeistert sein.

  • Berlin – Büroentwicklungen jenseits der Komfortzone

    Am 18. März wurden auf dem Start-up-Portal gründerszene.de gleich zwei Nachrichten veröffentlicht, die aufhorchen lassen: In der ersten Meldung heißt es, dass alle 14 Stunden ein Start-up in Berlin gegründet wird. Mehr als ein Viertel aller neuen deutschen Firmen werden ...